Best of German Interior Design by Distanz Verlag

BEST OF GERMAN INTERIOR DESIGN
Distanz Verlag

Best of German Interior Design stellt die 50 renommiertesten deutschen Designer und die 50 besten deutschen Hersteller aus dem Bereich Inneneinrichtung vor. Damit beschreibt die Publikation eine Branche, die in der Selbstwahrnehmung etwas „unter den Radar“ zu fliegen scheint. Weltweit hingegen genießen deutsche Kreative und produzierende Unternehmen einen hervorragenden Ruf. Deutsche Möbel, Küchen und Armaturen können inzwischen locker mit der europäischen Konkurrenz Schritt halten. Neben originellen Ideen überzeugen sie vor allem durch ihre herausragende Verarbeitung. Große Namen und Marken stehen nicht nur für einen ernstzunehmenden Wirtschaftszweig, sondern auch für Wohn- und Lebenskultur auf höchstem ästhetischen Niveau. Der opulent ausgestattete Bildband präsentiert eine große Anzahl ikonischer Produkte, die zeigen, was Interior Design „Made in Germany“ wirklich ist. Essays namhafter Autoren greifen zudem wichtige Themen und Standpunkte zum aktuellen Design-Diskurs auf und zeigen somit den kulturgeschichtlich-historischen Hintergrund in der Auseinandersetzung mit zeitgenössischem Design auf.

Herausgeber:
Christian Boros, Florian Langenscheidt, Olaf Salié, Axel Schramm

Mit Texten von Prof. Dr. Dirk Boll (Präsident Christie’s Europa & Vereinigtes Königreich, Mittlerer Osten, Russland & Indien), Dr. Andreas Görgen (Ministerialdirektor, Leiter der Abteilung Kultur und Kommunikation, Auswärtiges Amt), Andrej Kupetz (Hauptgeschäftsführer Rat für Formgebung), und anderen.

BEST OF GERMAN INTERIOR DESIGN
Distanz Verlag

Best of German Interior Design introduces the reader to the 50 most renowned German designers and 50 leading German producers of home interior products. It portrays a scene that, in its self-perception, tends to fall “below the radar.” Around the world, by contrast, German creators and manufacturers enjoy an excellent reputation. German furniture, kitchens, and faucets now compete with the best European products, winning consumers over with original ideas as well as superior workmanship. Major names and brands not only represent a significant industry, they also stand for the highest aesthetic standards in home design and lifestyle. This opulently illustrated book presents numerous iconic products that demonstrate the true quality of interior design “Made in Germany.” Essays by well-known writers bring key topics and standpoints in contemporary design discourse into focus and enhance the discussion of cutting-edge design by illuminating its cultural and historical contexts.

With contributions by Dr. Andreas Görgen (Federal Foreign Office, Head of the Department of Culture and Communications), Birgitta Homburger (Creative Director of Studio Lambl/Homburger), Prof. Dr. Dirk Boll (President Christie’s Europe & UK, Middle East, Russia & India), and others.

ISBN 978-3-95476-180-7